fbpx

Wie mache ich Autoglas Bilder?

Startseite » Autoglas » US-CAR » Anleitungen » Wie mache ich Autoglas Bilder?

Hallo! Im Laufe des Prozesses fragen wir Sie wenn nötig nach Bildern. Diese Seite soll Ihnen helfen und unterstützen beim Erfassen von Bildern, die für uns zur Diagnose und Recherche relevant sind. Mit guten Intentionen schießen manche gerne über das Ziel heraus, dabei brauchen Sie sich keine große Mühe machen.

Im folgenden zeigen wir Ihnen welche Bilder wir von Ihrer Frontscheibe benötigen und wie Sie diese am besten erstellen! Im groben benötigen wir nur 3 Bilder Ihrer Windschutzscheibe. (Siehe unten)

 

  1. Von Außen: ein Bild der Frontscheibe
  2. Von Außen:ein Bild des Rückspiegels
  3. Von innen: ein Bild des Rückspiegels

Außen: Vollbild Frontscheibe

Das 1. Bild, das wir benötigen, ist eins, welches die gesamte Windschutzscheibe zeigt. Stellen Sie sich hierzu einfach vor das Fahrzeug und versuchen sie die Windschutzscheibe flächendeckend in das Bild zu bekommen. Achten Sie darauf, Reflexionen zu minimieren, welche bei Sonnenschein und wunderbaren Wetter vorkommen kann.

Mit diesem Bild erkennen wir: Welche Tönung die Scheibe ist: Grünsolar,blausolar, klarsolar? 
Welchen Farbkeil die Scheibe besitz: 
Grünkeil, Blaukeil, Graukeil, klar? 
Welche Sonderversion der Spiegelhalterzone Sie haben.

Außen: Frontscheibe Spiegelhalter nah

Das 2. Bild soll eine Nahaufnahme der Spiegelhalter Region sein.

Stellen Sie sich hierzu einfach vor oder neben das Fahrzeug.
Versuchen Sie den Spiegelhalter, mittig auf dem Bild auszurichten. Achten Sie darauf, Reflexionen zu minimieren.
Neuere Modelle haben ein großes schwarzes Feld rings rum. Dieses soll mit in dem Bild sein.

Mit diesem Bild erkennen wir:

Welche Elektroniken verbaut sind.
Welcher Spiegelhaltertyp verbaut wurde.
Besonderheiten des Glases.

Innen: Spiegelhalter nah seitlich

Das 2. Bild soll eine Nahaufnahme der Spiegelhalter Region von innen sein.

Stellen Sie sich hierzu einfach in oder neben das Fahrzeug.
Richten Sie die Kamera leicht seitlich auf die Spiegelhalter Region aus.
Achten Sie darauf, Reflexionen zu minimieren.

Mit diesem Bild erkennen wir:

Welche Elektroniken verbaut sind.
Welcher Spiegelhaltertyp verbaut wurde.
Besonderheiten des Glases.

Wir sehen da einen freien Termin, wollen wir loslegen?

Wir sind jederzeit für Sie bereit!

Fragen und Hinweise

1. Wenn Ihr die Fahrgestellnummer habt, warum benötigt Jacob Autoglas noch Bilder? Reicht die Fahrgestellnummer nicht?

  • Sie haben recht! In der Tat können wir Ihr Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer schlüsseln, Modell Typ, Variante und sogar Ausstattung herausfinden. Jedoch sind oft für das gleiche Modell unterschiedliche Versionen Glas eingebaut, die mit unterschiedlichen Elektroniken verbaut sind. So kann der baugleiche BMW mit und ohne Fahrerassitenzsystemen kommen. Mit den Bildern können wir damit das letzte Fünkchen Ungewissheit minimieren.

2. Viele sind verunsichert, wenn eine Scheibe gerissen ist. Wir möchten Ihnen etwas Angst davor nehmen. Ja in der Tat ist es gefährlicher bei Verkehrsunfällen mit einer gebrochenen Scheibe zu Fahren. Sie können aber beruhigt sein, die Scheibe zerbricht nicht während der Fahrt. Ihre Windschutzscheibe ist ein mehr lagiges Bündel aus Scheiben und Sicherheitsfolien, die alles zusammen halten und Schutz bieten.

+49 6641911670

support@jacob­autoglas.de

GermanEnglish